Die Bürgergemeinde Niedergösgen ist zusammen mit den Einwohner- und Bürgergemeinden von Schönenwerd, Gretzenbach und Niedergösgen Eigentümerin des Ballyparks, welcher in Schönenwerd und Gretzenbach liegt, von Niedergösgen aus jedoch sehr gut über die Hängebrücke erreichbar ist.

 

Verhaltens-Kodex im Bally-Park

Ich bin mir bewusst, dass ich Gast in einer öffentlichen Parkanlage bin.

Ich nehme meinen Hund an die Leine und entsorge seinen Kot. Ich kenne §9 der Vollzugsverordnung zum Gesetz über das Halten von Hunden, wonach in Parkanlagen Hunde an der Leine geführt werden müssen.

Ich fahre mit dem Velo nur auf dem signalisierten Veloweg.

Ich reite nur auf dem signalisierten Kanalweg entlang des Kanals und nur im Schritt.

Ich spaziere und jogge auf den Wegen.

Ich benütze die Wiesen als Liegewiesen und nehme nach dem Picknick alle Ueberreste und Abfälle wieder nach Hause.

Ich pflücke keine Blumen, andere sollen sich auch daran freuen können.

Ich geniesse die Natur im Bally-Park und unterlasse die Störung von Erholungssuchenden.

Ich freue mich an der Fauna, Flora und den Tieren im Bally-Park und störe die Tiere nicht beim Brüten.

Ich bin vorsichtig und weiss, dass der Besitzer des Parks jegliche Haftung für meine Handlungen ablehnt.

Ich respektiere die Anweisungen des Besitzers und deren Verantwortliche, insbesondere die Verkehrssignalisation und die richterlichen Verbote.

Dezember 2019